Ihre Lohnsteuer: Geld zurückholen – dank unserer Hilfe.

Nutzen Sie unsere Beratung, um Ihre Steuererklärung* in den Griff zu bekommen. Einfach bei HILO Mitglied werden und Steuern sparen – treten Sie ein!

*Wir beraten Mitglieder im Rahmen des § 4 Nr. 11 Steuerberatungsgesetz.
**Gilt nur bei Mitgliedschaft der Eltern.

Illu_Ab55Euro

Günstig

Sozial gestaffelt: Jahresbeitrag je nach
Einnahmen ab 55 €

Steuererklärung,, wo?

Nah

Schnell erreichbar: rund 650 Beratungsstellen
in ganz Deutschland

Rentable Steuererklärung

Rentabel

Lohnende Leistungen: statistische
Erstattung von ca. 900 €

einfach HILO Mitglied werden

HILO-Mitglied werden? Ganz einfach!

Wie Sie schnell Mitglied im Lohnsteuerhilfeverein werden und bei der Steuererklärung Geld sparen.

Berater/-in schnell finden.

Bei rund 650 Beratungsstellen deutschlandweit ist eine sicher ganz in Ihrer Nähe.

Hilo Beratungsstellen finden

Hier persönliche Beratung finden

Wir suchen Verstärkung

Werden Sie Beratungsstellenleiter/-in und Ihr eigener Chef! Wir suchen bundesweit Steuerprofis als Mitglieder unseres Teams.

Hilo Jobs, Verstärkung

Aktuell: Was Sie zu Ihrer Lohnsteuer wissen sollten.

Wissenswertes und nützliche Tipps rund um das Thema Steuern.

Arbeit im Homeoffice – Kosten in der Steuererklärung angeben

Arbeit im Homeoffice – Kosten in der Steuererklärung angeben

27. März 2020

Berlin (bvl) – Um eine Verbreitung des Coronavirus im Unternehmen zu vermeiden, weisen einige Arbeitgeber ihre Mitarbeiter an, von zu Hause aus zu arbeiten. „Die damit einhergehenden Kosten, wie Telekommunikationsaufwendungen und Büroverbrauchsartikel, kann der Arbeitgeber dem Arbeitnehmer im Wege des Auslagenersatzes steuerfrei erstatten“, erklärt Erich Nöll, Geschäftsführer und Rechtsanwalt beim Bundesverband Lohnsteuerhilfevereine in Berlin. Oftmals … Mehr lesen

Ihre Steuererklärung 2020

Ihre Steuererklärung 2020

27. März 2020

München (sw) Bis zum 29. Februar 2020 mussten Arbeitgeber, Rentenstellen, Krankenkassen, Träger von Sozialleistungen und weitere übermittlungspflichtige Stellen die Daten von Bürgern für das Jahr 2019 an die Finanzverwaltung übermittelt haben. Seit Beginn des Monats März ist also die richtige Zeit, auch mit der Einkommensteuererklärung zu beginnen. Das gilt insbesondere, wenn eine Rückerstattung zu erwarten … Mehr lesen

Aufwendungen für ein berufliches Arbeitszimmer

Aufwendungen für ein berufliches Arbeitszimmer

12. März 2020

München (bfh) – Der Bundesfinanzhof (BFH) ist der Auffassung der Finanzverwaltung entgegengetreten, wonach der Abzug der Aufwendungen für ein häusliches Arbeitszimmer nur möglich sei, wenn ein solches für die Ausübung der jeweiligen Tätigkeit erforderlich ist. Nach Meinung des BFH (Urteil vom 3. April 2019, Aktenzeichen VI R 46/17) setzt der Begriff des häuslichen Arbeitszimmers lediglich … Mehr lesen