Das müssen Arbeitnehmer wissen

Ihre Lohnsteuer: Geld zurückholen – dank unserer Hilfe.

Nutzen Sie unsere Beratung, um Ihre Steuererklärung* in den Griff zu bekommen. Einfach bei HILO Mitglied werden und Steuern sparen – treten Sie ein!

*Wir beraten Mitglieder im Rahmen des § 4 Nr. 11 Steuerberatungsgesetz.
**Gilt nur bei Mitgliedschaft der Eltern.

Illu_Ab55Euro

Günstig

Sozial gestaffelt: Jahresbeitrag je nach
Einnahmen ab 55 €

Steuererklärung,, wo?

Nah

Schnell erreichbar: rund 650 Beratungsstellen
in ganz Deutschland

Rentable Steuererklärung

Rentabel

Lohnende Leistungen: statistische
Erstattung von ca. 1.000 €

einfach HILO Mitglied werden

HILO-Mitglied werden? Ganz einfach!

Wie Sie schnell Mitglied im Lohnsteuerhilfeverein werden und bei der Steuererklärung Geld sparen.

Berater/-in schnell finden.

Bei rund 650 Beratungsstellen deutschlandweit ist eine sicher ganz in Ihrer Nähe.

Hilo Beratungsstellen finden

Hier persönliche Beratung finden

Wir suchen Verstärkung

Werden Sie Beratungsstellenleiter/-in und Ihr eigener Chef! Wir suchen bundesweit Steuerprofis als Mitglieder unseres Teams.

Hilo Jobs, Verstärkung

Aktuell: Was Sie zu Ihrer Lohnsteuer wissen sollten.

Wissenswertes und nützliche Tipps rund um das Thema Steuern.

Steuererklärung für das Corona-Jahr 2020

Steuererklärung für das Corona-Jahr 2020

5. März 2021

Berlin (BVL)     Jetzt kann es mit der Steuerklärung 2020 losgehen: Bis Ende Februar mussten Arbeitgeber, Krankenkassen, Rentenversicherer, Träger von Sozialleistungen und andere meldepflichtige Stellen, die Daten für das Jahr 2020 an die Finanzverwaltung übermitteln. In den nächsten Wochen können die Finanzämter mit der Bearbeitung der Steuerklärungen beginnen. Darauf weist der Bundesverband Lohnsteuerhilfevereine (BVL), Berlin, hin. … Mehr lesen

Abzug von Werbungskosten bei Auslandssemester

Abzug von Werbungskosten bei Auslandssemester

26. Februar 2021

München (bfh)     Studierende, die ein Auslandssemester während ihres Zweitstudiums absolvieren, können Aufwendungen für Verpflegungs-, und Unterkunftskosten als Werbungskosten im Rahmen der doppelten Haushaltsführung bei ihrer Einkommensteuererklärung geltend machen. Das entschied der Bundesfinanzhof (BFH) in München. Da in einem solchen Fall die inländische Hochschule als erste Tätigkeitsstätte anzusehen ist, können die Kosten für Unterkunft und Verpflegung … Mehr lesen

Steuererklärung für Verstorbene: Das müssen Hinterbliebene beachten

Steuererklärung für Verstorbene: Das müssen Hinterbliebene beachten

19. Februar 2021

München (sw)     Nach dem Tod eines Angehörigen müssen die Hinterbliebenen eine Menge erledigen. Auch das Finanzamt dürfen sie nicht vergessen – es verlangt oft nach einer letzten Steuererklärung. Stirbt ein Mensch, übernehmen die Erben auch seine steuerlichen Rechte und Pflichten. Das Finanzamt kann von ihnen eine letzte Steuererklärung verlangen, wenn der Verstorbene Einnahmen hatte, von … Mehr lesen