Berlin (BMF) – Bundesfinanzminister Scholz will in der Zeit der Corona-Pandemie Bonuszahlungen für Arbeitnehmer bis 1.500 Euro steuerfrei stellen.

Der SPD-Politiker sagte der Zeitung „Bild am Sonntag“ (29.03.2020), viele Arbeitgeber hätten bereits angekündigt, ihren Beschäftigten einen solchen Bonus zu zahlen. Er werde morgen die Anweisung erlassen, dass ein solcher Bonus bis 1.500 Euro komplett steuerfrei sein werde. Zur Begründung sagte Scholz, viele Arbeitnehmer seien täglich unter erschwerten Bedingungen im Einsatz – als Pflegekraft, an der Supermarktkasse, als Krankenhausarzt oder hinter dem Lkw-Lenkrad. Dieses Engagement sollte man honorieren. Er gehe zudem davon aus, dass für zahlreiche Berufsgruppen, die bei der Bewältigung der Epidemie eine zentrale Rolle spielten, künftig höhere Löhne gezahlt würden.

Bei Fragen rufen Sie bitte Ihre HILO-Beratungsstelle an.